Mittwoch, 9. Dezember 2015

Es geht weiter



Ab heute und geeinter denn je, arbeiten wir hart daran, um aufgeschobene Dinge aufzuholen.

Aufgeschobene Dinge:

-die Käufer der Tauben von der ersten Auktion  müssen kontaktiert werden

-Teilnehmer Registrierungen Abschließen die an der Weitstrecke nächstes Jahr teilnehmen möchten

-weitere Auktionen vorbereiten

-Preisgelder von 2015 an die gewonnen Teilnehmer auszahlen, und dies natürlich vor Weihnachten.

Vielen Dank nochmals für Ihre Geduld in diesen schweren Zeiten für uns.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen