Dienstag, 9. Juni 2015

Das 1000 Km Finale und das Wetter

Seit mehreren Tagen beobachten wir die Wetterentwicklung in Frankreich, speziell den Bereich der Pyrenäen, denn wenn es in diesem Bereich schlechtes Wetter gibt, werden kaum Tauben nach Hause kommen. Die Tauben brauchen offene Wolkendecken um die Pyrenäen zu passieren.

Morgen werden wir uns entscheiden, ob wir den Auflass durchführen wie geplant oder eben um ein paar Tage zu verschieben.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen