Samstag, 5. Juli 2014

Erstes Einsetzen

Wie geplant wurden die Tauben nachts am 2. Juli zum ersten mal eingesetzt. Die Tauben aßen und tranken zweimal am Tag in den Körben. Das Einsetzten dient nicht nur dazu, das die Tauben Essen und Trinken in den Körben lernen, sondern auch die Angst vorm Korb und Einsetzten verlieren. Sie lernen den Korb in einer gewohnten Umgebung kennen, nämlich nah am Taubenschlag.

In den nächsten Tagen werden die Tauben elektronisch beringt und dann wird eine aktuelle Bestandsliste veröffentlicht, auch wird eine Preisgeld Liste veröffentlicht an den angemeldeten bezahlten Tauben.

Fotos vom ersten Einsetzen:










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen