Montag, 19. August 2013

Fernáncaballero 200 km wird ein Anspruchsvoller Flug

Am Freitag und heute haben wir die Tauben mit der Fahne trainiert von 7:45 bis 8:35, sie sind weggezogen und sehr hoch geflogen ein gutes Zeichen.

Am Donnerstag, Samstag und Sonntag war bis 12:00 Uhr offizielle Jagdsaison in Spanien. Wir haben die Tauben ab 13:00 Uhr trainiert für 15 Minuten, aber ohne Fahne, den sie zu zwingen bei über 34º C ist nicht empfehlenswert. Am Abend haben wir sie von 20:30 bis 21:30 trainiert in 2 Runden mit einer Pause von 15 Minuten und jeweils 20 Minuten und 25 Minuten Flugzeit.

Die Tauben sind alle gut vorbereitet für morgen. auch diejenigen die aus irgendeinem Grund nicht am gleichen Tag zurück kommen. Sie sind nicht nur gut in Form, auch sind sie Perfekt versorgt mit Wasser und Feuchtigkeit, und die Atemwege sind offen und frei.

Morgen wenn die Tauben aufgelassen werden, müssen sie als erstes eine Gebirgskette passieren.

Die beste Bilanz bei den Ankünften am ersten Tag bei diesem Flug war 2011 mit 77,43%, mit einer maximal Temperatur von 40º C und insgesamt 89,10% Tauben die nach Hause kamen. - 2010 (63'08% erster Tag) ​​und 2012 (66'80% erster Tag / 83,41% insgesamt)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen