Samstag, 23. Februar 2013

Die Bürokratie und die Tauben von Australien nach Spanien

Wie wir im letzten Beitrag sagten, die Tauben haben eine langen Prozess hinter sich, aber Kevin Pearson, Jan Pearson und Rafael Ruz haben es geschafft, dass die australischen Tauben in Spanien ankommen. Die Tauben mussten lange warten, bis sie die Reise beginnen konnten, wegen der ganzen Bürokratie weltweit. Es war eine Menge Papierkram 2-3 Monate ... aber jetzt sind die Türen offen für australische Tauben in Spanien und Europa.  Die Tauben haben den Flug gut überstanden, aber sie sind schon in der Mauser und das Wetter ist noch recht kühl, so mussten wir ein bisschen den Taubenschlag für die australischen Tauben ändern.

Mal sehen, ob die australischen Tauben besser sind als die europäischen Tauben =)

Hier ein paar Fotos:




 Alle Tauben trinken und essen gut, nach der harten Reise.  


Rafael Ruz hat hart gearbeitet viele Nächte zusammen mit Kevin & Jan Pearson.
Rafeal hat sogar ein Foto für uns gemacht =)  Wir lieben deine guten Photoshop Bearbeitungsweise, aber wenn das Finale ist machen wir ein echtes Foto von den 3, die das unmögliche möglich machten.

Wir wünschen guten Schlaf an die 3, die alles getan haben für die Tauben.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen